Staatlich anerkannter Bildungsträger gemäß § 11 AWbG

QM - Akademie GmbH - Ausbildung und Weiterbildung von Sachverständigen
QM-Akademie - Zugelassener Träger nach AZAV über CERTQUA
Über unsAusbildung zum Sachverständigen > DEKRA zert. Schadenbeurteiler in der Immobilienbewertung
QM - Akademie - Kooperationspartner DEKRA Certification

Ausbildung

DEKRA zertifizierter Schadenbeurteiler in der Immobilienbewertung

QM - Akademie Kooperationspartner DEKRA Certification

Seminarüberblick

Schäden an Gebäuden, egal ob Gewerbe- oder Wohnbauten, haben einen nicht unwesentlichen Einfluss auf den Verkehrswert einer Immobilie. Vor der Immobilienbewertung ist es deshalb wichtig, die vorhandene Bausubstanz der baulichen Anlagen auf sichtbare Schäden (bei Neubauten gegebenenfalls auch auf offensichtliche Mängel) hin in Augenschein zu nehmen.

Dieses Seminar vermittelt Ihnen die notwendigen Grundkenntnisse, solche Schäden zu erkennen, richtig einzuschätzen und den Kostenumfang zur Schadenbeseitigung zu ermitteln.

 

 

Ziel der Weiterbildung

•  Sie können wesentliche Baumängel und Schäden schnell und fachgerecht beurteilen.

•  Sie sind mit verschiedenen Bewertungsansätzen zur Berücksichtigung von Schäden vertraut.

•  Sie sind in der Lage, notwendige Kosten für eine Schadenbeseitigung abzuschätzen und unter Berücksichtigung der Nachhaltigkeit

    in geeigneter Weise in Ihrem Gutachten zu berücksichtigen.

•  Sie können die unterschiedlichen Ansätze zur Berücksichtigung von Schadenbeseitigungskosten in den verschiedenen

    Wertermittlungsverfahren zuordnen

 

 

Zielgruppe

Sachverständige für die Wertermittlung von bebauten und unbebauten Grundstücken, Immobilienbewerter, Immobilienmakler, Immobilienfachwirte, Immobilienkaufleute und Bankkaufleute mit immobilienbezogener Berufserfahrung, Fachleute aus der Immobilienbranche

 

Für die Zertifizierungsprüfung erforderlich

•  Immobilienmakler, Sachverständige in der Wertermittlung, Bankkaufleute, Immobilienkaufleute, etc.

mit 2-jähriger immobilienbezogener Berufserfahrung

 

 

Seminarinhalt

•  Baurechtliche und vertragsrechtliche Grundlagen

•  Definition von Bauschäden und Baumängeln

•  Baukonstruktion

•  Grundlagen der Bauphysik

•  Umgang mit Schadstoffen

•  Beurteilung von Soll- und Ist-Zustand und die Erkenntnisse aus der Abweichung

•  Handwerksregeln, wichtige Normen und anerkannte Regeln der Technik

•  Ablauf des Ortstermins und der Inaugenscheinnahme

•  Notwendigkeit von Bauteilöffnungen und/oder weiterführenden Untersuchungen

•  Dokumentation der Schäden als Ergänzung zur Wertermittlung

•  Ausarbeitung nachhaltiger Schadenbeseitigungskonzepte

•  Wo hört Schadenbeseitigung auf und wo fängt Modernisierung an

•  Kalkulationsgrundlagen zur Schadenbeseitigung

 

 

Seminardauer

3 Tage

 

 

Seminarzeiten

09.00 - 17.00h

je 8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten + Pausen

 

 

Seminargebühr

1.125,00 EUR (QM-Akademie Partner = 1.012,50 EUR) zzgl. gesetzl. MwSt.

 

 

Seminarleiter

Bernd Horbach

Maurermeister und Betriebswirt des Handwerks

Zertifizierter Sachverständiger für die Erkennung und Beurteilung von Schäden an Gebäuden sowie für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken durch die IQ-ZERT GmbH & Co. KG gemäß DIN EN ISO/IEC 17024 (IQ-ZERT)

TÜV zertifizierter Sachverständiger für Schäden an Gebäuden und die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken (PersCert TÜV)

TÜV PersCert geprüfte Fachkraft für Thermografie (TÜV Rheinland)

 

 

Prüfungsverfahren

Die DEKRA Certification GmbH bewertet die fachliche Kompetenz der Teilnehmer und die Eignung zur Ausübung einer Sachverständigentätigkeit anhand der Teilnahmevoraussetzungen und einer Prüfung nach festgelegten Qualifikationsanforderungen (DEKRA Standard).

Die Zertifizierungsprüfung erfolgt in Form einer Multiple-Choice-Prüfung, die die Teilnehmer am Ende des Präsenzseminares vor Ort absolvieren.

Dieses Seminar kann auch ohne Prüfungsteilnahme als fachliche Weiterbildung oder zur Re-Zertifizierung besucht werden.

 

 

Prüfungsinhalte

•  Beurteilung von Schäden und Baumängeln

•  Definition von Bauschäden und Baumängeln

•  Baukonstruktion und Grundlagen der Bauphysik

•  Umgang mit Schadstoffen

•  Bewertungsansätze für Bauschäden

•  Kostenermittlung

•  Bauschadenbewertung in der Wertermittlung

 

 

Prüfgebühr

Prüfungsteilnahme mit Zertifizierungsabschluss inkl. DEKRA - Zertifikat:

319,00 EUR zzgl. gesetzl. MwSt.

 

Die genauen Prüfmodalitäten finden Sie in der Prüfungsordnung der DEKRA.

 

 

Zertifikatausstellung / Re-Zertifizierung

Die Zertifizierung durch die DEKRA Certification GmbH erfolgt in Form eines Kompetenzzertifikates, das für 3 Jahre gültig ist.

Zur Erlangung der Re-Zertifizierung (Zertifikatsverlängerung) unterliegen Sie einer ständigen Weiterbildungspflicht, z.B. durch die von uns angebotenen Fachseminare & Re-Zertifizierungsseminare. Details entnehmen Sie der Prüfungsordnung der DEKRA.

 

 

Weiterbildungspflicht für Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter

Diese Weiterbildung erfüllt die Anforderungen der Weiterbildungspflicht für Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter gemäß § 34c Abs. 2a der Gewerbeordnung (GewO) sowie § 15b der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV) mit einem Umfang von 18 Zeitstunden. Die absolvierten Zeitstunden werden auf der Teilnahme-Urkunde ausgewiesen.

 

Seminarthema

 

 

 

 

DEKRA zertifizierter Schadenbeurteiler in der Immobilienbewertung

Seminartermin

Seminarort

Seminarpreis*

Seminaranmeldung

16.06. - 18.06.2023

Freitag - Sonntag

Mercure Hotel Neuss

41469 Neuss

 

1.125,00 EUR

QM - Akademie Anmeldung Schadenbeurteilung Immobilienbewertung

PDF-Symbol zum

Download / Öffnen

bitte anklicken.

Sie können sich zu den verfügbaren Terminen auch  Online-Anmeldeformular der QM-Akademie

* Alle Preise netto, zzgl. MwSt.

QM - Akademie Partner erhalten einen Nachlass von 10% auf den genannten Seminarpreis.

Alle Details und Vorteile der Partnerschaft finden Sie auf der Informationsseite zur QM - Akademie Partnerschaft.

 

Sie interessieren sich für die vorgestellte Ausbildung? Fordern Sie hier kostenlos und unverbindlich weitere Informationen an.

QM - Akademie GmbH   |   Telefon: +49 (0) 2433 - 970 180   |   Fax: +49 (0) 2433 - 970 181   |   E-Mail: info@qm-akademie.eu

Kontakt   |   Impressum   |   AGB   |   Datenschutzerklärung   |   Sitemap
Zum Seitenanfang