AZAV Siegel der DEKRA

Gemäß AZAV zugelassener Träger für die Förderung von

Weiterbildungs-

maßnahmen

gemäß §§ 81ff SGB III

Staatlich anerkannter Bildungsträger gemäß § 11 AWbG

QM - Akademie GmbH - Ausbildung und Weiterbildung von Sachverständigen
Über unsAusbildung zum Sachverständigen > DEKRA zertifizierter Immobilienmakler

Zertifizierungspartner für unsere Sachverständigenausbildungen

QM - Akademie Partner - DEKRA Certification
QM Akademie Partner - TÜV Rheinland

Ausbildung

DEKRA zertifizierter Immobilienmakler

QM - Akademie Partner DEKRA Certification

Grundsätzlich kann in Deutschland jeder Immobilienmakler werden, sofern er eine Gewerbeerlaubnis gemäß § 34c der Gewerbeordnung (GewO) vorweisen kann. Eine abgeschlossene Berufsausbildung im Immobilienbereich ist hierfür nicht notwendig.

 

Durch diese Tatsachen gibt es leider einige schwarze Schafe unter den Quereinsteigern, durch die der Ruf der Immobilienmakler in der Vergangenheit gelitten hat. Doch das Ansehen der Immobilienmakler steigt aktuell wieder, da sich die Lobbyverbände immer mehr für Qualitätsstandards und eine einheitliche Ausbildung einsetzen und immer mehr Makler auf fundierte Weiterbildung setzen und sich das benötigte Wissen aneignen.

 

Für eine seriöse Berufsausübung sind Kenntnisse im kaufmännischen Bereich von Vorteil. Zudem sollten sich Immobilienvermittler mit den Themen Finanzen und Steuern sowie Grundbuchrecht, Vertragsrecht, Notarrecht und Mietrecht auskennen.

 

Die Vorteile einer DEKRA zertifizierten Ausbildung zum Immobilienmakler liegen daher klar auf der Hand: sie erhalten eine nach DEKRA Vorgaben konzipierte Wissensvermittlung in den vorgenannten Themengebieten und bestätigen diese Kenntnisse und Fähigkeiten durch eine bundeseinheitliche Zertifizierungsprüfung nach DEKRA Standard.

 

Nur wer über derartige Kenntnisse verfügt, schützt sich selbst vor Haftungsansprüchen und Rufschädigung und gibt seinen Kunden durch das ausgestellte DEKRA Zertifikat ein Gefühl von Sicherheit und Vertrauen.

 

 

Ziel der Weiterbildung

Dieses Seminar vermittelt Ihnen ein solides maklerspezifisches Know-how, mit dem Sie sicher und erfolgreich als Immobilienmakler tätig werden können. Durch die abschließende DEKRA Prüfung und Zertifizierung erhalten Sie einen fundierten Nachweis über die erlernten Kenntnisse und Fähigkeiten mit einer hohen Aussagekraft gegenüber Kunden und Auftraggebern.

 

 

Teilnahmevoraussetzungen

Immobilienfachwirte, Immobilienmakler, Immobilienkaufleute, Fachleute aus der Immobilienbranche, Bankkaufleute und Betriebswirte

 

 

Seminarinhalt 

•  Wichtige Gesetze und Verordnungen, z.B.

   •  Gewerbeerlaubnis nach § 34c Gewerbeordnung (GewO)

   •  Gesetz zur Regelung der Wohnungsvermittlung (WoVermRG)

   •  Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV)

•  Bautechnik, Baumängel und Bauschäden

•  Baurecht und Bodenrecht

•  Grundbuch, Lasten und Rechte

•  Miet- und Kaufvertragsrecht

•  Internetmarkt aus Kundensicht

•  Immobilienportale

•  Analyse und Beobachtung der Entwicklungstendenzen am Immobilienmarkt

•  Analyse von Wohn- und Gewerbeimmobilien (Kennziffern, Standortfaktoren)

•  Ausgestaltung von Mietverträgen für Wohn- und Gewerbeobjekte

•  Grundlagen der Marktwertermittlung / Verkehrswertermittlung

•  Preisfindung für Wohnobjekte und Gewerbeobjekte

•  Beschaffung und Auswertung von  Dokumenten

•  Das Einkaufsgespräch – Strukturen zum Erfolg

•  Vorbereitungen zum Verkauf einer Immobilie / Das Exposé

•  Verkaufsszenario und Besichtigungstermin

•  Vorbereitung des Notarvertrages

•  Abwicklung nach dem Kauf

•  Grundbegriffe der Finanzierung

•  Berufsrisiken und Haftung

 

 

Seminardauer

4 Tage

 

 

Seminarzeiten

09.00 - 17.00h

je 8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten + Pausen

 

 

Seminargebühr

1.560,00 EUR (QM-Akademie Partner = 1.404,00 EUR) zzgl. 19% MwSt.

 

 

Seminarleiter

Den jeweiligen Dozenten entnehmen Sie unserem Anmeldeformular (PDF-Version)

Details zu den Dozenten sind auf unserer Dozentenseite aufgeführt.

 

 

Prüfungsverfahren

Die DEKRA Certification GmbH bewertet die fachliche Kompetenz der Teilnehmer und die Eignung zur Ausübung einer Sachverständigentätigkeit anhand der Teilnahmevoraussetzungen und einer Prüfung nach festgelegten Qualifikationsanforderungen (DEKRA Standard).

Die Zertifizierungsprüfung erfolgt in Form einer Multiple-Choice-Prüfung, die die Teilnehmer am Ende des Präsenzseminares vor Ort absolvieren.

 

 

Prüfungsinhalte

•  Gewerbeerlaubnis nach § 34c Gewerbeordnung (GewO)

•  Gesetz zur Regelung der Wohnungsvermittlung (WoVermRG)

•  Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV)

•  Bautechnik, Baumängel und Bauschäden

•  Baurecht und Bodenrecht

•  Grundbuch, Lasten und Rechte

•  Miet- und Kaufvertragsrecht

•  Analyse von Wohn- und Gewerbeimmobilien (Kennziffern, Standortfaktoren)

•  Marktwertermittlung / Verkehrswertermittlung

•  Preisfindung für Wohnobjekte und Gewerbeobjekte

•  Notarvertrag

•  Finanzierung

•  Haftung

 

 

Prüfgebühr

Prüfungsteilnahme mit Zertifizierungsabschluss inkl. DEKRA - Zertifikat:

319,00 EUR zzgl. 19% MwSt.

 

Die genauen Prüfmodalitäten entnehmen Sie der Prüfungsordnung der DEKRA.

 

 

Zertifikatausstellung / Re-Zertifizierung

Die Zertifizierung durch die DEKRA Certification GmbH erfolgt in Form eines Kompetenzzertifikates, das für 3 Jahre gültig ist.

Zur Erlangung der Re-Zertifizierung (Zertifikatsverlängerung) unterliegen Sie einer ständigen Weiterbildungspflicht, z.B. durch die von uns angebotenen Fachseminare & Re-Zertifizierungsseminare. Details entnehmen Sie der Prüfungsordnung der DEKRA.

 

 

Weiterbildungspflicht für Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter

Die Ausbildung zum DEKRA zertifizierten Immobilienmakler erfüllt die ab dem 01.08.2018 in Kraft tretende Änderung der Gewerbeordnung (GewO) §34c Absatz 2a bezüglich der Weiterbildungspflicht für Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter. Demnach besteht für diese selbst sowie für unmittelbar bei der erlaubnispflichtigen Tätigkeit mitwirkende Angestellte eine Fortbildungspflicht von 20 Stunden innerhalb von drei Jahren. Siehe hierzu den Änderungsentwurf der GewO, die am 01.08.2018 in Kraft tritt: Änderungsentwurf GewO § 34c

 

Seminarthema

 

 

 

 

DEKRA zertifizierter Immobilienmakler

Seminartermin

Seminarort

Seminarpreis*

Seminaranmeldung

06.12. - 09.12.2018

Donnerstag - Sonntag

Mercure Hotel Hamm

59065 Hamm

 

1.560,00 EUR

QM - Akademie Anmeldung DEKRA Immobilienmakler

PDF-Symbol zum

Download / Öffnen

bitte anklicken.

Sie können sich zu den verfügbaren Terminen auch  Online-Anmeldeformular der QM-Akademie

* Alle Preise netto, zzgl. MwSt.

QM - Akademie Partner erhalten einen Nachlass von 10% auf den genannten Seminarpreis.

Alle Details und Vorteile der Partnerschaft finden Sie auf der Informationsseite zur QM - Akademie Partnerschaft.

 

Sie interessieren sich für die vorgestellte Ausbildung? Fordern Sie hier kostenlos und unverbindlich weitere Informationen an.

QM - Akademie GmbH   |   Telefon: +49 (0) 2433 - 970 180   |   Fax: +49 (0) 2433 - 970 181   |   E-Mail: info@qm-akademie.eu

Kontakt   |   Impressum   |   AGB   |   Datenschutzerklärung   |   Sitemap
Zum Seitenanfang