AZAV Siegel der DEKRA

Gemäß AZAV zugelassener Träger für die Förderung von

Weiterbildungs-

maßnahmen

gemäß §§ 81ff SGB III

Staatlich anerkannter Bildungsträger gemäß § 11 AWbG

QM - Akademie GmbH - Ausbildung und Weiterbildung von Sachverständigen
Über unsAusbildung zum Sachverständigen > DEKRA zert. Sachverständiger für WDVS und Putz

Zertifizierungspartner für unsere Sachverständigenausbildungen

QM - Akademie Partner - DEKRA Certification
QM Akademie Partner - TÜV Rheinland

Ausbildung

DEKRA zertifizierter Sachverständiger für Wärmedämm-Verbundsysteme (WDVS) und Putz-Fassaden

mit DEKRA - Siegel

QM - Akademie Partner DEKRA Certification

Durch die Anforderungen der Energieeinsparungsverordnungen wird es für den Erwerber oder Eigentümer einer Immobilie immer schwieriger, alle geforderten Vorgaben umzusetzen bzw. einzuhalten. Für die ausführenden Handwerker gilt dies in gleicher Weise.

 

Somit kommt es immer wieder zu Fehlern und anschließenden Problemen an verbauten Wärmedämm-Verbundsystemen. Hierbei kann man nicht zwischen außen oder innen angebrachten Systemen differenzieren.

 

Als zukünftiger Sachverständiger kommen Sie  für die Beurteilung von Schäden an Putzen und Dämmsystemen zum Einsatz. Hierbei geht es nicht nur um das Erkennen von Verarbeitungs- und Planungsfehlern sondern auch um die Begleitung bei der Errichtung neuer oder Sanierung bestehender WDVS Systeme.

 

Wir ermöglichen Ihnen mit diesem Abschluss und der Zertifizierung nach DEKRA Standard den Einstieg in das Betätigungsfeld des Sachverständigen für die Erkennung und Bewertung von Schäden an Putz- und Wärmedämm-Verbundsystemen.

 

 

Teilnahmevoraussetzungen

•  Bau-Ingenieure, Architekten und Ingenieure einer anderen geeigneten Hoch- oder Fachhochschulausbildung

•  Handwerksmeister und staatlich geprüfte Techniker im Bau- und Baunebengewerbe

•  Fachleute und Selbstständige im Bau- und Baunebengewerbe

mit jeweils 3-jähriger Berufserfahrung

 

Weitere Teilnahmemöglichkeit

•  Bereits tätige Sachverständige zur Erlangung einer weiteren Qualifikation und besseren Positionierung am Markt

 

 

Seminarinhalt 

DEKRA Musterzertifikat SV Wärmedämm-Verbundsysteme und Putz

(Klicken zum Vergrößern)

Der Zertifizierungsabschluss

berechtigt zum Führen des

DEKRA - Siegels:

Mustersiegel SV Wärmedämm-Verbundsysteme DEKRA-Standard

•  Grundlagen und Recht allgemein

•  WDVS Allgemein

•  Baustoffe

   • Vorstellung und Erläuterung der marktüblichen Dämmsysteme & Materialien

   (kapillaraktive und Leichtbausysteme)

•  Außendämmung

•  Untergrundvorbereitung, Verarbeitung und Detailausführung

•  Anforderungen an den Brandschutz

•  Innendämmung

   •  Notwendige Voraussetzungen bei Innendämmung im Bestand

   •  Einfluss von Dampfbremsen bei Innendämmung

•  Verarbeitung

•  Windlasten und Windlastnorm in der Praxis

•  Dübel-Übersicht und Ermittlung der notwendigen Dübelmenge

•  Aufdopplungen / Aufdämmen von WDVS

•  Prüfung bzw. Zulassung

•  Fehlerquellen

•  Alternative Materialien

•  Wartung

   •  Algen / Pilze / Verfärbungen

   • Reinigung

   • Pflege

   • Reparatur

•  Schädlinge

   • Specht

   • Wespen

   • Ameisen

 

 

Seminardauer

4 Tage

 

 

Seminarzeiten

09.00 - 17.00h

je 8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten + Pausen

 

 

Seminargebühr

1.640,00 EUR (QM-Akademie Partner = 1.476,00 EUR) zzgl. 19% MwSt.

 

 

Seminarleiter

Den jeweiligen Dozenten entnehmen Sie unserem Anmeldeformular (PDF-Version)

Details zu den Dozenten sind auf unserer Dozentenseite aufgeführt.

 

 

Prüfungsverfahren

Die DEKRA Certification GmbH bewertet die fachliche Kompetenz der Teilnehmer und die Eignung zur Ausübung einer Sachverständigentätigkeit anhand der Teilnahmevoraussetzungen und einer Prüfung nach festgelegten Qualifikationsanforderungen (DEKRA Standard).

Die Zertifizierungsprüfung umfasst einen Multiple-Choice-Teil, den die Teilnehmer am Ende des Präsenzseminares vor Ort absolvieren. Der zweite Prüfungsteil ist die Erstellung eines Gutachtens in Heimarbeit nach Aufgabenstellung der DEKRA.

 

 

Prüfungsinhalte

•  Grundlagen und Recht

•  Grundlagen WDVS und Putz

•  Baustoffe

•  Außendämmung

•  Innendämmung

•  Anforderungen an den Brandschutz

•  Windlasten

•  Aufdopplungen / Aufdämmen von WDVS

•  Prüfung und Zulassung von WDVS-Systemen

•  Fehlerquellen, Wartung und Schädlinge

 

 

Prüfgebühr

Prüfungsteilnahme mit Zertifizierungsabschluss inkl. DEKRA - Zertifikat und DEKRA - Siegel:

575,00 EUR zzgl. 19% MwSt.

 

Das Bestehen der Zertifizierungsprüfung berechtigt zum Führen des abgebildeten  DEKRA - Siegels.

Die genauen Prüfmodalitäten finden Sie in der Prüfungsordnung der DEKRA.

 

 

Zertifikatausstellung / Re-Zertifizierung

Als Zertifikatsinhaber unterliegen Sie einer ständigen Weiterbildungspflicht zur Erlangung der Re-Zertifizierung (Zertifikatsverlängerung). Die Zertifizierung durch die DEKRA Certification GmbH erfolgt in Form eines Kompetenzzertifikates, das für 3 Jahre gültig ist.

Zur Erlangung der Re-Zertifizierung (Zertifikatsverlängerung) unterliegen Sie einer ständigen Weiterbildungspflicht, z.B. durch die von uns angebotenen Fachseminare & Re-Zertifizierungsseminare. Details entnehmen Sie der Prüfungsordnung der DEKRA.

 

Seminarthema

 

 

 

 

DEKRA zertifizierter Sachverständiger für Wärmedämm-Verbundsysteme und Putz-Fassaden

Seminartermin

Seminarort

Seminarpreis*

Seminaranmeldung

09.11. - 12.11.2017

Donnerstag - Sonntag

Royal Hotel

75179 Pforzheim

 

1.640,00 EUR

QM - Akademie Anmeldung DEKRA SV WDVS und Putz

PDF-Symbol zum

Download / Öffnen

bitte anklicken.

Sie können sich zu den verfügbaren Terminen auch  Online-Anmeldeformular der QM-Akademie

* Alle Preise netto, zzgl. MwSt.

QM - Akademie Partner erhalten einen Nachlass von 10% auf den genannten Seminarpreis.

Alle Details und Vorteile der Partnerschaft finden Sie auf der Informationsseite zur QM - Akademie Partnerschaft.

 

Sie interessieren sich für die vorgestellte Ausbildung? Fordern Sie hier kostenlos und unverbindlich weitere Informationen an.

QM - Akademie GmbH   |   Telefon: +49 (0) 2433 - 970 180   |   Fax: +49 (0) 2433 - 970 181   |   E-Mail: info@qm-akademie.eu

Kontakt   |   Impressum   |   AGB   |   Datenschutzerklärung   |   Sitemap
Zum Seitenanfang