AZAV Siegel der DEKRA

Gemäß AZAV zugelassener Träger für die Förderung von

Weiterbildungs-

maßnahmen

gemäß §§ 81ff SGB III

Staatlich anerkannter Bildungsträger gemäß § 11 AWbG

QM - Akademie GmbH - Ausbildung und Weiterbildung von Sachverständigen
Über unsAusbildung zum Sachverständigen > DEKRA zert. Sachverständiger für Schimmelpilzbewertung

Zertifizierungspartner für unsere Sachverständigenausbildungen

QM - Akademie Partner - DEKRA Certification
QM Akademie Partner - TÜV Rheinland

Ausbildung

DEKRA zertifizierter Sachverständiger für Schimmelpilzbewertung

mit DEKRA - Siegel

QM - Akademie Partner DEKRA Certification

Nicht nur in Altbauten, sondern auch in den immer besser isolierten Gebäuden neueren Datums ist Schimmelpilzbefall ein ernstes Problem, oft mit gravierenden gesundheitlichen Folgen für die Bewohner. Damit bietet sich qualifizierten Fachkräften für die Schimmelpilzbeseitigung auch in Zukunft ein weites Betätigungsfeld.

 

Wenn Sie als Sachverständiger für Schimmelschäden tätig werden möchten, verschafft Ihnen der hier erlangte Kompetenznachweis in Form einer Personenzertifizierung nach DEKRA Standard einen Vertrauensvorsprung bei Ihren Kunden.

 

 

Teilnahmevoraussetzungen

•  Bau-Ingenieure, Architekten, Dipl.-Baubiologen und Ingenieure einer anderen geeigneten Hoch- oder Fachhochschulausbildung mit

    jeweils 3-jähriger Berufserfahrung

•  Handwerksmeister und staatlich geprüfte Techniker im Bau- und Baunebengewerbe sowie Meister im Gebäudereiniger-Handwerk mit

    jeweils 5-jähriger Berufserfahrung

•  Fachleute und Selbstständige im Bau- und Baunebengewerbe mit jeweils 5-jähriger Berufserfahrung innerhalb der letzten 8 Jahre

 

Weitere Teilnahmemöglichkeit

•  Abschluss als DEKRA geprüfte Fachkraft für Schimmelpilzbeseitigung oder gleichwertiger Abschluss durch andere Prüforganisationen

 

 

Seminarinhalt 

DEKRA Musterzertifikat SV Schimmelpilzbewertung

(Klicken zum Vergrößern)

Der Zertifizierungsabschluss

berechtigt zum Führen des

DEKRA - Siegels:

Mustersiegel SV Schimmelpilzbewertung DEKRA-Standard

•  Rechte und Pflichten des Sachverständigen

   •  Aufgaben des Sachverständigen

   •  Privat-Schiedsgutachten

   •  Selbstständiges Beweisverfahren

   •  Hauptsacheverfahren

   •  Ortstermin

   •  Anhörung

   •  Befangenheitsgründe

   •  Haftung des Sachverständigen

   •  Vergütung des Sachverständigen

   •  Vorschläge für Beweisfragen bei Schimmelpilzschäden

   •  Bedeutung von DIN-Normen

   •  Definition der "Anerkannten Regeln der Technik"

 

•  Schimmelpilz erkennen und bewerten

   •  Merkmale und Lebensweise von Schimmelpilzen

   •  Feuchtigkeit

   •  Putz und Mörtel

   •  U-Werte in der Praxis

   •  Temperaturfaktor fRSi - Berechnung

   •  Heizung

   •  Der Ortstermin

   •  Probennahme und Untersuchung

   •  Schimmelanalyse und Schimmelbewertung

   •  Interpretation von Laborergebnissen

 

•  Gutachtenpraxis

   •  Messtechnik

   •  Aufbau und Inhalt eines Gutachtens

   •  Schadensbesichtigung am konkreten Beispiel

   •  Erstellung eines Gutachtens am konkreten Beispiel

   •  Dokumentation des Ortstermins

   •  Vermeidung von Fehlerquellen bei der Gutachtenerstellung

 

 

Seminardauer

4 Tage

 

 

Seminarzeiten

09.00 - 17.00h

je 8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten + Pausen

 

 

Seminargebühr

1.640,00 EUR (QM-Akademie Partner = 1.476,00 EUR) zzgl. 19% MwSt.

 

 

Seminarleiter

Den jeweiligen Dozenten entnehmen Sie unserem Anmeldeformular (PDF-Version)

Details zu den Dozenten sind auf unserer Dozentenseite aufgeführt.

 

 

Prüfungsverfahren

Die DEKRA Certification GmbH bewertet die fachliche Kompetenz der Teilnehmer und die Eignung zur Ausübung einer Sachverständigentätigkeit anhand der Teilnahmevoraussetzungen und einer Prüfung nach festgelegten Qualifikationsanforderungen (DEKRA Standard).

Die Zertifizierungsprüfung umfasst einen Multiple-Choice-Teil, den die Teilnehmer am Ende des Präsenzseminares vor Ort absolvieren. Der zweite Prüfungsteil ist die Erstellung eines Gutachtens in Heimarbeit nach Aufgabenstellung der DEKRA.

 

 

Prüfungsinhalte

•  Grundlagenwissen Schimmel- und Holz zerstörende Pilze

•  Wachstumsbedingungen und Umgebungsansprüche

•  Feuchtigkeit

•  Putz und Mörtel

•  Heizung

•  Mögliche Gefahren

   •  Gesundheit

   •  Sachwerte

•  Untersuchungen

•  Schadenserfassung und Sanierungsvorbereitung

•  Probenahmeverfahren und Bewertung

•  Schimmelpilzbeseitigung

   •  Richtige Schimmelpilzbeseitigung

   •  Beseitigungsstrategien

   •  Fehler bei der Schimmelpilzbeseitigung

•  Messtechnik

•  Sanierungsverfahren

•  Kontrollierte Luftführung

•  Sporen- und staubarmer Rückbau von befallenen Materialien

•  Filtration der Raumluft

•  Praxiselemente

•  Sanierungstechnik

•  Mikrobiologie

 

 

Prüfgebühr

Prüfungsteilnahme mit Zertifizierungsabschluss inkl. DEKRA - Zertifikat und DEKRA - Siegel:

575,00 EUR zzgl. 19% MwSt.

409,00 EUR zzgl. 19% MwSt. für DEKRA zertifizierte Fachkräfte für Schimmelpilzbeseitigung mit gültigem Zertifikat

 

Das Bestehen der Zertifizierungsprüfung berechtigt zum Führen des abgebildeten  DEKRA - Siegels.

Die genauen Prüfmodalitäten finden Sie in der Prüfungsordnung der DEKRA.

 

 

Zertifikatausstellung / Re-Zertifizierung

Als Zertifikatsinhaber unterliegen Sie einer ständigen Weiterbildungspflicht zur Erlangung der Re-Zertifizierung (Zertifikatsverlängerung). Die Zertifizierung durch die DEKRA Certification GmbH erfolgt in Form eines Kompetenzzertifikates, das für 3 Jahre gültig ist.

Zur Erlangung der Re-Zertifizierung (Zertifikatsverlängerung) unterliegen Sie einer ständigen Weiterbildungspflicht, z.B. durch die von uns angebotenen Fachseminare & Re-Zertifizierungsseminare. Details entnehmen Sie der Prüfungsordnung der DEKRA.

 

 

 

Förderung durch die Agentur für Arbeit / Rentenkasse / etc.

 

Diese Ausbildung bieten wir auch als förderfähige Maßnahme nach dem Recht der Arbeitsförderung gemäß §§ 81ff SGB III (Drittes Sozialgesetzbuch) zur Förderung über einen Bildungsgutschein an. Hierdurch kann diese Sachverständigenausbildung von der Bundesagentur für Arbeit, den Rentenversicherungsanstalten sowie den Berufsförderungswerken und von anderen Trägern gefördert werden.

 

Alle Informationen zur Förderung finden Sie auf der Seite:

 

•  Förderung der Sachverständigenausbildung für Schimmelpilzbewertung

 

Seminarthema

 

 

 

 

DEKRA zertifizierter Sachverständiger für Schimmelpilzbewertung

Seminartermin

Seminarort

Seminarpreis*

Seminaranmeldung

30.11. - 03.12.2017

Donnerstag - Sonntag

Royal Hotel

75179 Pforzheim

 

1.640,00 EUR

QM - Akademie Anmeldung DEKRA SV Schimmelpilz

PDF-Symbol zum

Download / Öffnen

bitte anklicken.

03.05. - 06.05.2018

Donnerstag - Sonntag

Mercure Hotel Neuss

41469 Neuss

 

1.640,00 EUR

QM - Akademie Anmeldung DEKRA SV Schimmelpilz

PDF-Symbol zum

Download / Öffnen

bitte anklicken.

Sie können sich zu den verfügbaren Terminen auch  Online-Anmeldeformular der QM-Akademie

* Alle Preise netto, zzgl. MwSt.

QM - Akademie Partner erhalten einen Nachlass von 10% auf den genannten Seminarpreis.

Alle Details und Vorteile der Partnerschaft finden Sie auf der Informationsseite zur QM - Akademie Partnerschaft.

 

Sie interessieren sich für die vorgestellte Ausbildung? Fordern Sie hier kostenlos und unverbindlich weitere Informationen an.

QM - Akademie GmbH   |   Telefon: +49 (0) 2433 - 970 180   |   Fax: +49 (0) 2433 - 970 181   |   E-Mail: info@qm-akademie.eu

Kontakt   |   Impressum   |   AGB   |   Datenschutzerklärung   |   Sitemap
Zum Seitenanfang